Nachrichten

Feuerwehrreport 58

Forderungen

Feuerwehrreport 58

10 Punkte Programm für 2019

10 Punkte für 2019
Zur schnellen Verbesserung der Situation der Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen fordert ver.di die Umsetzung der folgenden 10 Punkte:
1. Auskömmliche Finanzierung der Kommunen, damit diese den Brandschutz sowie gute und gesunde Beschäftigungsbedingungen der Feuerwehrleute sicherstellen können!
2. Wirkungsgleiche Übertragung der Tarifergebnisse des öffentlichen Dienstes auf Beamtinnen und Beamte!
3. Bundesweit gleiche Besoldung der Feuerwehrbeamtinnen und –beamten!
4. Gewährung einer Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) analog zum Tarifvertrag der Länder (TV-L)!
5. Ruhegehaltsfähigkeit und Dynamisierung der Feuerwehrzulage und Anhebung auf Bundesniveau!
6. Bedarfsgerechte Personalbemessung!
7. Funktionsgerechte Dienstpostenbewertung!
8. Bessere und vereinfachte Aufstiegsmöglichkeiten durch Öffnung der Laufbahngruppen!
9. Schutz vor arbeitsbedingten Krebserkrankungen durch verbesserte Einsatzhygienekonzepte!
10. Anerkennung von arbeitsbedingten Krebserkrankungen als Berufskrankheiten!

Mario Kraatz Bundesfachgruppenvorsitzender

Bundesfachgruppenleiter Arno Dick