Nachrichten

keine Gewalt gegen Einsatzkräfte

Kampagne

keine Gewalt gegen Einsatzkräfte

 „Hände weg! Wir sind eure Rettung!“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unter dem oben genannten Motto rief die Fachgruppe Feuerwehr der Gewerkschaft ver.di und die Fachkommission Rettungsdienst am 24.2.2018 zu einem Demonstrationszug in Frankfurt am Main auf.

Der Grund für diese Demonstration ist die immer häufiger auftretende Gewalt gegen Rettungskräfte während Einsätzen . Mit der Demonstration wollen wir an die Bürgerinnen und Bürger appellieren, dass es keine Gewalt gegen Rettungskräfte geben darf.

Leider haben Tätlichkeiten und Aggressionen gegen Hilfskräfte in den letzten Jahren stark zugenommen. Kolleginnen und Kollegen aus allen Bereichen , von Hilfsorganisationen, der Feuerwehr sowie der Polizei wurden Opfer von Übergriffen.

Wir als Hilfsorganisationen wollen mit Unterstützung der Bevölkerung ein Zeichen der Solidarität setzen. Deshalb rufen wir alle Bürgerinnen und Bürger sowie Kolleginnen und Kollegen dazu auf, uns bei dieser Aktion tatkräftig zu unterstützen.

Dies ist auch ein Appell an die Politik im Land, uns Hilfskräfte besser zu schützen und die Täter härter zu bestrafen.

Alle Hilfskräfte ob haupt oder ehrenamtlich müssen für ihre Aufgaben die bestmögliche Ausrüstung und Ausbildung sowie eine faire und angemessene Bezahlung erhalten.

 

Gewalt verdi LFG Hessen Demoaufruf